Schlafkultur

Die richtige Unterfederung ist die ideale Basis für Ihr Bett. Sie trägt die Matratze und erfüllt eine wichtige Funktion. Die Unterfederung stützt die Körperkontur des Schläfers, die von der Matratze nach unten übertragen wird und sorgt gleichzeitig für die Belüftung. Ideal aufeinander abgestimmte Schlafsysteme in Verbindung mit neuestem technischen Fortschritt sorgen in jeder Hinsicht für Ihren gesunden Schlaf.
So gelenkig die Unterfederung auch sein mag, ohne eine flexible Matratze, die sich optimal anpasst und alle Bewegungen mitmacht, ist das Bett nur eine halbe Sache. Eine ideale Matratze erfüllt zwei Funktionen: zunächst sollte der Körper sanft in die Oberfläche der Matratze einsinken, dann aber in statischer Hinsicht körpergerecht gestützt und getragen werden.
Neben der richtigen Matratze ist für den erholsamen Schlaf die passende Zudecke ausschlaggebend. Schließlich soll die nächtliche Ruhephase nicht durch Frieren oder Schwitzen unterbrochen werden. Kein Mensch ist wie der andere, jeder hat andere Bedürfnisse und Ansprüche. Auch für die Zudecken gilt: Nur die individuelle Lösung ist die gute Lösung, denn der Wärmebedarf ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Klimaregulierende Qualitätsfüllungen, körpergerechte Steppungen und innovative Bezugsstoffe sind einige der wichtigen Unterschiede.
Nacken-, Schulterschmerzen und Verspannungen gehören zu den großen Volkskrankheiten. Anatomisch richtiges Liegen beugt solchen Beschwerden vor. Das richtige Kopfkissen ist dabei besonders wichtig. Als optimale Unterstützung empfiehlt sich deshalb ein Nackenstützkissen.
 Lattoflex Initiative Altdorf